ASV Michelfeld - TSV Lauf

Spielpaarung

ASV MichelfeldTSV Lauf
2 : 1 (2 : 1)

Spielbericht

ASV setzt Erfolgsserie fort

Führung kampfstark verteidigt - TSV mit erster Saisonniederlage – viele Emotionen

Vor nur wenig Zuschauern zeigte beide Teams in der ersten Halbzeit, dass sie derzeit zu Recht in der Tabelle auf den vorderen Plätzen stehen. Technisch, spielerisch, läuferisch, von der Intensität der Zweikämpfe und vom Tempo her, boten die Akteure eine sehr abwechslungsreiche und gutklassige Kreisklassenpartie. Leider passte sich der erst kurzfristig neu eingeteilte Schiedsrichter nicht dem Niveau an, da eine Reihe von Fehlern auf beiden Seiten mitentscheidend für den Spielausgang waren. Eine Minute bevor der wieder sehr kompakt auftretende ASV in Führung ging, pfiff der Schiedsrichter gegen die Gastgeber bei einem Angriff Abseits. In der 20. Minute legte der wieder sehr einsatzfreudige Born vom linken Teil des Strafraums quer auf den lang, aber im Abseits stehenden Markus Schäffner, der zum 1:0 einschoss.

Vier Minuten später legte der Referee einen Ballkontakt von Schäffner am Arm als absichtliches Handspiel aus, pfiff zwar Strafstoß, zeigte aber nur die Gelbe Karte (24.). Den Elfmeter von Burkhardt parierte Florian Lindner. Wieder vier Minuten später stand es 2:0 für die stets auf Konter lauernden Gastgeber gegen die Viererkette der Teufel-Truppe. Schmiedl schickte Born steil und dieser (in Abseitsposition) setzte aus halblinker Position den Ball an TSV-Keeper Manfred Beyer vorbei in die Maschen (28.). Markus Schäffner hätte in der 31. Minute schon alles klar machen können, schoss aber aus sechs Metern übers Tor. Der 1:2-Anschlusstreffer der Gäste durch Stürmer Andreas Burkhardt fiel nach einem Angriff über links, aber auch aus abseitsverdächtiger Stellung (38.). Die nahezu in Bestbesetzung angetretenen Laufer wirkten an diesem Dienstagabend nicht so spritzig wie gewohnt, die ASV-Mannen kämpften wieder leidenschaftlich, so dass die Halbzeitführung in einem sehenswerten Spiel in Ordnung ging.

In der zweiten Halbzeit übernahmen die Gäste (bis vor dem Spiel noch ungeschlagen) weitestgehend das Kommando und drängten auf den Ausgleich. Die ASV-Abwehr um Thomas Gsell musste Schwerstarbeit leisten und verzeichnete nur wenige Entlastungsangriffe. In der 61. Minute stellten die Laufer mit zwei Auswechslungen auf drei Angreifer (Raum, Burkhardt und Andreas Knell) um und erhöhten nochmals den Druck. Doch die Zuspiele in die Spitze waren oft zu unpräzise und die Torschüsse entweder zu harmlos oder eine sichere Beute von Torhüter Florian Lindner.

Der ein oder andere Vorstoß durch Thomas Kohl über rechts (78./79.) sah vielversprechend aus, aber die Flanken waren jeweils zu ungenau. Letztendlich summierten sich die Karten auf zehn Mal "Gelb" und ein Mal "Gelb-Rot" in einer umkämpften Begegnung. Die Gäste ärgerten sich über die verlorenen Punkte und die unglückliche Schiedsrichtereinteilung für dieses wahre Spitzenspiel der Liga. Doch in der 10. Liga (ohne geprüfte Assistenten an der Linie) muss man leider mit derartigen menschlichen Fehlentscheidungen leben. Am Sonntag, 19. September um 15 Uhr erwarten die ASV-Kicker den Tabellenzweiten, SK Lauf II. Der TSV Lauf muss beim Spitzenreiter SV Simonshofen antreten.

von Ralph Strobl

Infobox

Kreisklasse 4 - 2.Spieltag
Vollmannschaft - männlich
Datum: 14.09.2010 um 17:45 Uhr
Ort: Sportgelände ASV Michelfeld

Zuschauer

50

Torschützen

nicht bekannt
1:0 (20.)
nicht bekannt
2:0 (28.)
Andreas Burkhardt
2:1 (38.)

Spiele zwischen diesen Mannschaften

19.02.201619:00Freundschaftsspiel5. SpieltagASV Michelfeld - TSV Lauf2 : 4Spielbericht
03.06.201215:00Kreisklasse 429. SpieltagASV Michelfeld - TSV Lauf4 : 4Spielbericht
06.11.201114:30Kreisklasse 414. SpieltagTSV Lauf - ASV Michelfeld2 : 2Spielbericht
21.11.201014:30Kreisklasse 417. SpieltagTSV Lauf - ASV Michelfeld0 : 0Spielbericht
14.09.201017:45Kreisklasse 42. SpieltagASV Michelfeld - TSV Lauf2 : 1Spielbericht
02.05.201015:00Kreisklasse 426. SpieltagASV Michelfeld - TSV Lauf0 : 1Spielbericht
18.10.200915:00Kreisklasse 411. SpieltagTSV Lauf - ASV Michelfeld3 : 3Spielbericht