TSV Lauf - SV Hartenstein

Spielpaarung

TSV LaufSV Hartenstein
5 : 1 (3 : 1)

TSV Lauf

Kein Aufgebot vorhanden

SV Hartenstein

Kein Aufgebot vorhanden

Spielbericht

Deutliche Verbesserung zum Sonntag – Gäste ohne Chance

Nach dem Grottenspiel vom Sonntag konnte sich die Erste gegen Hartenstein rehabilitieren. Speziell beim zweiten und dritten Tor wurde ansehnlicher Fußball gespielt. Der Ball lief teils ordentlich durch die Reihen, was vor allem auf die ordnende Hand von David Sievert im Mittelfeld zurück zu führen ist. Unser Langzeitverletzter, Mo Schmieder spielte nach der langen Pause eine solide Partie als Libero, so dass Sievert ins zentrale Mittelfeld vorrücken konnte und damit die Ballsicherheit spürbar wuchs. Immer wieder konnte vor allem über die linke Seite (die rechte Hälfte wurde oft vernachlässigt) schnell nach vorne gespielt werden. So auch in der 7. Minute, als Stefan Lange im Strafraum am Gegner vorbei war und gefoult wurde. Christian Höng verwandelte den Elfer sicher.

Fünf Minuten darauf setzte sich Streubert vom SVH klug durch und wurde ebenfalls im 16er gefoult. Schnautner verwandelte mit Glück – 1:1. Damit aber war die Offensivarbeit der Gäste bereits erledigt. Von nun an spielte nur noch der TSV und kam zwangläufig zu Chancen. Manuel Förtsch`s Schuss aus 14 Meter ging noch über die Latte (20.Min.) kurz darauf traf man nach einem Patzer des Gäste-Keeper die Latte und weitere drei Minuten danach endlich ins Tor. Mit einem doppelten Doppelpass spielten sich Andy Knell und Tobi Schlösser durch die Hartensteiner Hintermannschaft und Schlösser konnte aus acht Metern Entfernung problemlos abschließen.

In der 30. Minute flankt M. Förtsch (endlich wurde auch mal über rechts gespielt) präzise vors Tor und A. Knell erzielt per Kopf den dritten TSV-Treffer. Im Minutentakt ging es nun vors SVH-Tor. Die Gäste wurden förmlich in der eigenen Hälfte eingeschnürt. Einzige Ausnahme war ein Freistoss aus 18 Metern, bei dem Keeper Manne Beyer aber auf dem Posten war und klasse halten konnte. Ansonsten hatten Thomas Felsner, im Nachschuss knapp über den Kasten und A.Knell klarste Chancen, trafen aber nicht.

Unmittelbar vor dem Pausenpfiff des fehlerfreien Schiedsrichter Ferstl (ASV Forth) dann leider eine unschöne Szene. M. Bastillio vom SVH schlug nach einem harmlosen Zweikampf nach und wurde völlig zu recht vom Platz gestellt. Ein schwacher Trost für unseren leitgeprüften Trainer Erwin Hirschmann, dass die Disziplin auch bei anderen Mannschaften zu wünschen übrig lässt.

In der zweiten Hälfte ging es also für die Gäste nur noch um Schadensbegren- zung. Bei einigen schnell vorgetragenen Angriffen hatten wir mehrmals Überzahlspiel, konnten allerdings damit nicht viel (z. Bsp. Lange in der 60. zu eigensinnig, Förtsch, 62. Min. zu ungenau, oder Knell allein vor dem Keeper mit dem falschen Fuß) anfangen. Besser machten es Förtsch nach einem Abwehrfehler und Felsner mit strammen 20-Meter-Schuss zum 4:1 und 5:1.

Ansonsten gibt es noch anzumerken, dass in einem insgesamt fairen Spiel auf beiden Seiten noch eine Ampelkarte (H.Markus SVH und Christian Hermann TSV) verteilt wurde und es bleibt zu hoffen, dass die Verletzung von David Matthis sich als nicht so schwer herausstellt, wie es unmittelbar nach dem Spiel aussah.

Am Sonntag, wenn der Tabellenzweite Ottensoos II bei uns zu Gast ist, kann mit einem weiteren Dreier die von Verletzungssorgen geprägte Vorrunde nun doch noch erfolgreich abgeschlossen werden. Wer weiß: vielleicht geht ja doch noch was nach vorn!

von Rüdiger Volkmann

Infobox

A-Klasse 5 - 11.Spieltag
Vollmannschaft - männlich
Datum: 01.10.2006 um 14:30 Uhr
Ort: Sportgelände TSV Lauf

Zuschauer

nicht bekannt

Torschützen

Keine Torschützen vorhanden

Spiele zwischen diesen Mannschaften

09.03.200815:00A-Klasse 620. SpieltagSV Hartenstein - TSV Lauf2 : 3Spielbericht
26.08.200715:00A-Klasse 65. SpieltagTSV Lauf - SV Hartenstein8 : 4Spielbericht
22.04.200715:00A-Klasse 528. SpieltagSV Hartenstein - TSV Lauf0 : 2Spielbericht
01.10.200614:30A-Klasse 511. SpieltagTSV Lauf - SV Hartenstein5 : 1Spielbericht
08.05.200515:00A-Klasse PE27. SpieltagSV Hartenstein - TSV Lauf0 : 4Spielbericht
17.10.200415:00A-Klasse PE12. SpieltagTSV Lauf - SV Hartenstein8 : 2Spielbericht