SV Hohenstadt - TSV Lauf

Spielpaarung

SV HohenstadtTSV Lauf
1 : 1 (0 : 0)

SV Hohenstadt

Kein Aufgebot vorhanden

TSV Lauf

Kein Aufgebot vorhanden

Spielbericht

Punktgewinn oder Punkteverlust??

Nach dem ausgefallenen Sonntagsspiel musste unsere Erste am Feiertag reisen. Bei miesem Wetter wartete ein bissiger Gegner, der erwartungsgemäß rustikal zu Werke ging, auf unsere abermals mit drei A-Jugend-Spielern antretende Elf. Die Gastgeber übernahmen von Beginn an das Kommando, konnten sich aber trotz Überlegenheit keine zwingenden Möglichkeiten erspielen. Dennoch wirkte unser Team unsicher, agierte zu langsam und ließ sich häufig hinten rein drängen. Hohenstadt suchte bei Angriffen immer ihren stärksten Spieler (Nr.10) und kam in der 10.Min. nach Fernschuss ihres Liberos und in der 25. Min. nach einer Ecke per Kopfball zu Torchancen. In der 35. wehrte TW Beyer einen gefährlichen 22-Meter-Ball prima ab.

Die TSV-Chancen rührten meist aus Kontern. So in der 22. Minuten, als das letzte Abspiel zu ungenau kam und in der 36. nach schnellem Konter über Fecher und Lange. Auch hier wäre ein finaler Querpass zum alleinstehenden Knell die Lösung gewesen. So ging man torlos in die Pause.

Zehn Minuten nach Wiederanpfiff durften wir dann aber doch jubeln. Fecher bekommt Mitte der eigenen Hälfte den Ball, spielt sich mit einer feinen Einzelleistung rechts bis zur Grundlinie durch und die scharfe Hereingabe braucht Knell nur noch über die Linie zu drücken. Lang währte die Freude aber nicht, denn bereits fünf Minuten später liegt der Ball nach einem Schuss aus halbrechter Position im Netz des TSV. Voran gegangen war eine schöne Flanke von links außen nach einem Ballverlust unserer Truppe wegen ungenauem Zuspiel. In der Schlussviertelstunde drängten die Hausherren dann auf den Siegtreffer und erzielten zwölf Minuten vor dem Ende nach direkt verwandeltem Freistoss ein Tor, welches aber annuliert wurde, da es sich um einen indirekten Freistoss handelte. Glück für unsere Jungs. Die letzte und beste Chance dann wieder für den TSV. Bei einem abermaligen Konter durch den starken Fecher, bediente er den eingewechselten Gruber im gegnerischen Strafraum mustergültig. Sein Schuss war aber zu ungenau und konnte vom TW pariert werden.

So endete ein insgesamt mäßiges Spiel Remis, welches keines der beiden Teams weiter bringt. Seitens des TSV gilt es die klasse Leistung von Birle gegen den 1-Mann-Sturm des SVH lobend zu erwähnen, das vor allem kämpferisch stark verbesserte Auftreten von Fecher zu erwähnen und den abermals treu anwesenden A-Jugend-Spielern zu danken

von Rüdiger Volkmann

Infobox

A-Klasse 5 - 12.Spieltag
Vollmannschaft - männlich
Datum: 03.10.2006 um 15:00 Uhr
Ort: nicht bekannt

Zuschauer

nicht bekannt

Torschützen

Keine Torschützen vorhanden

Spiele zwischen diesen Mannschaften

18.05.200815:00A-Klasse 628. SpieltagTSV Lauf - SV Hohenstadt4 : 1Spielbericht
14.10.200715:00A-Klasse 613. SpieltagSV Hohenstadt - TSV Lauf1 : 2Spielbericht
29.04.200715:00A-Klasse 529. SpieltagTSV Lauf - SV Hohenstadt1 : 3Spielbericht
03.10.200615:00A-Klasse 512. SpieltagSV Hohenstadt - TSV Lauf1 : 1Spielbericht
29.05.200515:00A-Klasse PE29. SpieltagSV Hohenstadt - TSV Lauf2 : 2Spielbericht
31.10.200415:00A-Klasse PE14. SpieltagTSV Lauf - SV Hohenstadt8 : 1Spielbericht
09.05.200415:00A-Klasse PE27. SpieltagSV Hohenstadt - TSV Lauf1 : 3Spielbericht
12.10.200315:00A-Klasse PE12. SpieltagTSV Lauf - SV Hohenstadt1 : 1Spielbericht