TSV Lauf II - FC Betzenstein II

Spielpaarung

TSV Lauf IIFC Betzenstein II
2 : 0 (0 : 0)

Spielbericht

TSV mit souveränem Heimerfolg gegen Betzenstein

Bei 23°, Sonnenschein und frischer Brise trafen die beiden B-Klassisten in der Röthenbacher Straße aufeinander.

Nach anfänglicher Sturm und Drang Phase der Gäste konnte sich der wiedermals umgestellte TSV langsam in das Spiel einfinden. Erste Akzente setzten aber die Gäste. Durch ihr starkes Pressing bekamen Sie besser Zugriff aufs Spiel und erarbeiteten sich in der ersten Halbzeit 2 gute Chancen, die aber letztlich keine Gefahr für das Laufer Gehäuse darstellten.

Erst als der TSV auf 4-2-3-1 umstellte gelangen auch gute Kombinationen über Felsner, Huber, Molla, Monaco oder Hoffmann. Die großen Chancen blieben hier aber auch aus. Einzig ein Elfmeter hätte es geben müssen, da Hoffmann im Sechzehner von Betzenstein illegal von den Beinen geholt wurde.

Nach der Pause startete der TSV besser und erarbeitet sich durch die neu gewonnen Ruhe im Mittelfeld einige gute Chancen. Auch die Einwechslung von Franik, ein A-Jugendspieler der schon öfters in der „Zweiten“ spielen durfte, brachte neuen Wind in die TSV Offensive.

In der 60 Minute war es dann auch soweit. Der Gastgeber belohnte sich für seine Mühen und konnte durch einen Pfostenschuss von Felsner in Führung gehen. Zuvor wurde er von Monaco mustergültig in die Gasse geschickt.

Danach versuchten die Gäste durch einige Auswechslungen frischen Wind in ihr Angriffsspiel zu bringen. Allerdings gelang dies nur mäßig, da die Laufer Abwehr sattelfest stand. Kastner, Leninger, Lobensteiner und Linke machten ein ordentliches Spiel, weshalb Keeper Brenndörfer in der zweiten Halbzeit keinen Ball klären musste. Lediglich beim Spielaufbau konnte Brenndörfer sich auszeichnen, da die Gäste schon, wie in der ersten Halbzeit, früh das Stören angefangen haben.

Aufgrund der brennenden Sonne wechselte Betreuer Zagel häufiger als sonst und so kam A. Spann zu seinem Pflichtspieldebüt 2012. Dieser krönte seine Einwechslung in der 75 Minute mit dem 2:0. Nach einer guten Flanke von Franik brauchte Spann nur noch den Schlappen hinhalten.

In der verbleibenden Spielzeit versuchten die Gäste noch einmal alles, fanden aber nicht das richtige Rezept gegen die Laufer. Alles in Allem kann man sagen, dass die Gastgeber ihre Schmach aus Auerbach bei einem verschlafenen Sonntagskick wieder wett gemacht haben. Im nächsten Spiel trifft man auf Hedersdorf II. Derzeit auf Platz 12 platziert. Anpfiff ist in Hedersdorf um 13 Uhr.

von Ralph Brenndörfer

Infobox

B-Klasse 5 - 19.Spieltag
Vollmannschaft - männlich
Datum: 25.03.2012 um 13:00 Uhr
Ort: Sportgelände TSV Lauf

Zuschauer

45

Torschützen

Thomas Felsner
1:0 (60.)
V: Piero Monaco
Alexander Spann
2:0 (75.)
V: Dennis Franik

Spiele zwischen diesen Mannschaften

25.03.201213:00B-Klasse 519. SpieltagTSV Lauf II - FC Betzenstein II2 : 0Spielbericht
31.08.201118:30B-Klasse 54. SpieltagFC Betzenstein II - TSV Lauf II2 : 2Spielbericht