FC Hedersdorf II - TSV Lauf II

Spielpaarung

FC Hedersdorf IITSV Lauf II
1 : 0 (0 : 0)

Spielbericht

Rückschlag für den TSV Lauf II

Am Palmsonntag trafen der Tabellen 4. und 12. Auf dem Hedersdorfer Sportplatz aufeinander.

Die Anfangsphase des Spiels war für die Zuschauer kein besonderer Leckerbissen. „Kick and Rush“ und viele Fehlpässe prägten die erste Viertelstunde. Danach gab es ein „Hallo wach“ effekt für beide Seiten. Nach rabiaten Foulspiel eines Gastgebers im Strafraum entschied der Schiedsrichter folgerichtig auf Strafstoß für Lauf. Huber legte sich den Ball hin und scheiterte nahezu kläglich am Torwart. Die restlichen 20 Minuten vergingen nahezu ohne erwähnenswärte Torchancen. Bis auf die von Spann in der 35 Minute. Nach guter Vorarbeit rutschte ihm der Ball über den Schlappen und der Ball fand sich am B-Platz wieder.

Mit 0:0 ging es in die Halbzeitpause.

Die zweite Halbzeit sollte besser werden. Auf beiden Seiten ergaben sich nun klare Torchancen, die allerdings von den blendend aufgelegten Torwärten ein ums andere mal pariert werden konnten. Das Mittelfeld um Baumann, Linke, Molla, Schmitt und Huber bekam mit laufender Spielzeit besseren Zugriff auf das Spiel. In der 60 Minute passierte etwas, was nicht passieren sollte. Die Gastgeber gingen mit 1:0 in Führung. Vorausgegangen war ein Einwurf den die Laufer Hintermannschaft nicht eindeutig klären konnte. Der Ball rutschte zum Hedersdorfer Angreifer durch der frei abschließen konnte. Den ersten Schuss parierte Keeper Brenndörfer tadellos konnte beim Nachschuss eines aufgerückten Gegenspielers nur machtlos zusehen genauso wie Lobensteiner und Heid Lankes, die versuchten auf der Linie zu klären.

Der TSV Lauf musste nun sein Glück im Angriff suchen, fand aber letzenendes seinen Meister in der Hintermannschaft der Hedersdorfer. Ein ums andere wurde angerannt, wobei Molla, Spann und Huber einige gute Chancen sich erarbeiteten. Aus Sicht des TSV Laufs wurden heute drei wichtige Punkte im Kampf um Platz 3 verschenkt, die den Hedersdorfern, durch den Patzer von Pegnitz 2, auf den 11. Tabellenplatz verholfen haben. Im nächsten Spiel erwartert der TSV Zuhause die Zweite des SV Neuhaus. Mit einem Sieg könnte man den Anschluss nach oben wieder herstellen. Gespielt wird am Ostermontag um 13 Uhr am Laufer Sportplatz in der Röthenbacher Straße.

von Ralph Brenndörfer

Infobox

B-Klasse 5 - 20.Spieltag
Vollmannschaft - männlich
Datum: 01.04.2012 um 13:00 Uhr
Ort: Sportgelände FC Hedersdorf

Zuschauer

45

Schiedsrichter

nicht bekannt

Torschützen

nicht bekannt
1:0 (64.)

Spiele zwischen diesen Mannschaften

03.05.201513:00B-Klasse 525. SpieltagFC Hedersdorf II - TSV Lauf II0 : 5Spielbericht
05.10.201413:00B-Klasse 510. SpieltagTSV Lauf II - FC Hedersdorf II3 : 0Spielbericht
01.04.201213:00B-Klasse 520. SpieltagFC Hedersdorf II - TSV Lauf II1 : 0Spielbericht
04.09.201113:00B-Klasse 55. SpieltagTSV Lauf II - FC Hedersdorf II8 : 2Spielbericht