TSV Lauf II - TSV Rückersdorf II

Spielpaarung

TSV Lauf IITSV Rückersdorf II
0 : 2 (0 : 1)

Spielbericht

Niederlage gegen Tabellenprimus

Nach dem Punktgewinn gegen die SpVgg Hüttenbach wollte der TSV gegen den Tabellenersten aus Rückersdorf im Derby bestehen. In einer ausgeglichenen Partie konnten die Gäste einen weiteren Sieg einfahren.

In einer guten A-Klassenpartie setzten sich die favorisierten Gäste gegen den TSV Lauf II durch. Von Beginn an wollten die Gäste ihre Stärken ausspielen und versuchten mit viel Ballbesitz und gezieltem Ballspiel die Laufer Defensive in Bedrängnis zu bringen. Das Unterfangen klappte zumeist gut, jedoch fehlte die Genauigkeit in den letzten Zuspielen.

Das 1:0 der Gäste entstand dann aus dem Getümmel heraus. Die Laufer Hintermannschaft eroberte den Ball auf der linken Spielhälfte passt den Ball unzureichend in die Mitte, woraus ein Getümmel mit mehreren Ballwechseln stattfand. Der TSV konnte zunächst klären doch er Ball kam wie ein Bumerang wieder zurück. Luthner eroberte den Ball und zog einfach ab. Der eigentlich ungefährliche Schuss fand jedoch Platz im langen Eck.

Nach dem 1:0 versuchte der TSV mehr, kam aber wie zuvor meist nur durch Standardsituationen zu gefährlichen Abschlüssen. Die dabei beste Möglichkeit bot sich Gradert, der eine Hereingabe nur an die Latte setzen konnte. Alle weiteren Versuche der Laufer wurden von der vielbeinigen Abwehr geklärt. Somit gingen die Gäste mit einer Führung in die Pause.

In der zweiten Halbzeit bot sich den Zuschauern das gleiche Spiel. Zunächst hatten die Gäste aus Rückersdorf mehr vom Spiel, konnte jedoch keine Ihrer Chancen verwandeln. Bis zum 2:0 durch Fathi hatten die Gastgeber wieder gute Möglichkeiten, konnten sich jedoch nicht für ihre Mühen belohnen, da ebenfalls die Zielstrebigkeit in den einzelnen Aktionen fehlte. Fathi erzielte das 2:0 nach einer Ecke. Der Kopfball seines Mitspielers ging an die Latte und im Getümmel hatte Fathi glücklich den Treffer erzielen können. Glücklich war der Treffer auch, weil ein Foulspiel am Torwart von Fathi vom Schiedsrichter übersehen wurde.

Bis zum Ende der Partie versuchte der TSV alles in die Waagschale zu verwerfen, ließ aber wie zumeist die Zielstrebigkeit fehlen. Beste Chancen wurden durch Schießl und Theiss liegen gelassen. Die Gäste hatten in Durchgang auch noch einige Chancen, konnten diese jedoch nicht verwerten.

Im nächsten Spiel trifft der TSV Lauf II am Feiertag auf den FC Röthenbach II. Anpfiff der Partie ist in Röthenbach um 14 Uhr.

von Ralph Brenndörfer

Infobox

A-Klasse 5 - 10.Spieltag
Vollmannschaft - männlich
Datum: 30.09.2018 um 13:00 Uhr
Ort: Sportgelände TSV Lauf

Zuschauer

50

Torschützen

nicht bekannt
0:1 (22.)
nicht bekannt
0:2 (65.)

Spiele zwischen diesen Mannschaften

05.05.201913:00A-Klasse 525. SpieltagTSV Rückersdorf II - TSV Lauf II- : -Spielbericht
30.09.201813:00A-Klasse 510. SpieltagTSV Lauf II - TSV Rückersdorf II0 : 2Spielbericht
11.02.201813:00Freundschaftsspiel5. SpieltagTSV Lauf II - TSV Rückersdorf II- : -Spielbericht
10.05.201514:00B-Klasse 526. SpieltagTSV Lauf II - TSV Rückersdorf II2 : 1Spielbericht
12.10.201413:00B-Klasse 511. SpieltagTSV Rückersdorf II - TSV Lauf II2 : 3Spielbericht
07.04.201313:00B-Klasse 622. SpieltagTSV Lauf II - TSV Rückersdorf II0 : 1Spielbericht
09.09.201213:15B-Klasse 65. SpieltagTSV Rückersdorf II - TSV Lauf II1 : 4Spielbericht