TSV Lauf II - SK Heuchling II

Spielpaarung

TSV Lauf IISK Heuchling II
1 : 1 (1 : 1)

Spielbericht

Die „Zweite“ lässt im Derby Punkte liegen

Der TSV Lauf II kommt in einem rasanten Derby nicht über ein 1:1 (1:1) Unentschieden gegen den SK Heuchling II hinaus und muss somit zum ersten Mal in dieser Saison in einem Heimspiel Punkte liegen lassen.

In einer Anfangsphase, in der beide Mannschaften couragiert und konzentriert zu Werke gingen, kontrollierte der Tabellenführer, der am Wochenende standesgemäß mit 3:1 beim TV Leinburg II erfolgreich war, die Partie und ließ in der ersten Viertelstunde erkennen, warum man bisher in allen acht Heimspielen als Sieger vom Platz ging. Nach 18 Minuten ging der TSV dann auch folgerichtig in Führung, als Top-Torjäger Rrustemi Torhüter Kredel-Bengl mit einem Aufsetzer überwinden konnte (18.). Die Gäste aus Heuchling, die zuletzt viermal in Folge sieglos blieben und am letzten Spieltag mit einer 1:4 Niederlage beim Tabellenschlusslicht aus Eschenbach einen herben Rückschlag im Kampf um den Aufstieg hinnehmen mussten, versuchten durch eine aggressive Spielweise ins Spiel zu finden und den TSV an einem geordneten Aufbauspiel zu hindern, sodass die Partie zerfahrener wurde. Knapp zehn Minuten vor dem Seitenwechsel kamen die Gäste dann zum nicht unverdienten Ausgleich, als Ehret eine verlängerte Flanke am langen Pfosten über die Linie drückte (36.) und somit den 1:1 Halbzeitstand darstellte.

Die Partie im zweiten Durchgang war geprägt von zahlreichen Unterbrechungen, die durch eine zunehmende Anzahl an Fouls und Nickligkeiten auf beiden Seiten, resultierten. Chancen blieben daher Mangelware und wirklicher Spielfluss wollte nicht mehr aufkommen. Eine Viertelstunde vor dem Abpfiff hatte der eingewechselte Johnson noch den Siegtreffer auf dem Fuß, scheiterte aber am Gästekeeper (75.).

Der Volkmann-Elf gelingt es durch die Punkteteilung einen direkten Konkurrenten im Kampf um den Aufstieg auf Distanz zu halten und weiter unangefochten von der Tabellenspitze zu grüßen. Während die Gäste sich wohl aus dem Rennen um den Aufstieg verabschieden müssen, kann der TSV diesen mit Hilfe der Konkurrenz bereits am Samstag perfekt machen, wenn die „Zweite“ beim SV Alfeld II gastiert. Da die Roten Teufel in der Woche danach spielfrei sind und sich in Ruhe anschauen können, was die Konkurrenz macht, ist das nächste Heimspiel erst wieder am 21.05., wenn mit dem FSV Weißenbrunn II der Tabellenzweite an die Röthenbacher Straße reist.

von Nikolas Pfeil

Infobox

B-Klasse 6 - 17.Spieltag
Vollmannschaft - männlich
Datum: 01.05.2018 um 14:00 Uhr
Ort: Sportgelände TSV Lauf

Zuschauer

50

Torschützen

Fatos Rrustemi
1:0 (18.)
nicht bekannt
1:1 (36.)

Spiele zwischen diesen Mannschaften

01.05.201814:00B-Klasse 617. SpieltagTSV Lauf II - SK Heuchling II1 : 1Spielbericht
13.08.201713:00B-Klasse 62. SpieltagSK Heuchling II - TSV Lauf II0 : 4Spielbericht
25.07.201619:00Freundschaftsspiel4. SpieltagTSV Lauf II - SK Heuchling II2 : 4Spielbericht
17.02.201619:00Freundschaftsspiel7. SpieltagSK Heuchling II - TSV Lauf II1 : 2Spielbericht
04.08.201519:00Freundschaftsspiel5. SpieltagTSV Lauf II - SK Heuchling II3 : 1Spielbericht
12.04.201513:00B-Klasse 522. SpieltagTSV Lauf II - SK Heuchling II3 : 1Spielbericht
21.09.201413:00B-Klasse 57. SpieltagSK Heuchling II - TSV Lauf II2 : 3Spielbericht
30.07.201419:00Freundschaftsspiel3. SpieltagSK Heuchling II - TSV Lauf II2 : 2Spielbericht
18.05.201316:00B-Klasse 629. SpieltagTSV Lauf II - SK Heuchling II8 : 1Spielbericht
21.10.201213:15B-Klasse 612. SpieltagSK Heuchling II - TSV Lauf II2 : 2Spielbericht
15.04.201213:00B-Klasse 522. SpieltagSK Heuchling II - TSV Lauf II0 : 0Spielbericht
01.11.201114:30B-Klasse 57. SpieltagTSV Lauf II - SK Heuchling II1 : 0Spielbericht