TSV Lauf - SpVgg Weigendorf

Spielpaarung

TSV LaufSpVgg Weigendorf
0 : 0 (0 : 0)

Spielbericht

Nullnummer gegen Weigendorf

Der TSV Lauf verpasst gegen die SpVgg Weigendorf in der Schlussphase den Lucky Punch und muss sich mit einem torlosen Unentschieden zufriedengeben.

Nach dem 2:4 (0:2) Auswärtssieg beim abstiegsgefährdeten SC Eckenhaid II am Mittwoch konnte das Spielertrainer-Gespann Burkhardt / Weidel wieder auf Szikal zurückgreifen, der Boos in der Startelf ersetzte.

Bereits in der Anfangsphase entwickelte sich die Partie zu einer eher zähen Angelegenheit. Beide Mannschaften investierten nicht mehr als notwendig und auch die Laufbereitschaft war sicherlich gekennzeichnet von den sommerlichen Temperaturen gepaart mit der kräftezehrenden vergangenen englischen Woche. Sowohl dem TSV, als auch den Gästen aus Weigendorf, die aus den vergangenen neun Spielen nur einmal mehr als zwei Tore erzielen konnten, fehlte es an kreativen Ideen im Mittelfeld, um die gut gestaffelten Verteidigungsreihen in Bedrängnis zu bringen. Nennenswerte Torchancen blieben somit über weite Strecken der Partie Mangelware. Bei den wenigen Vorstößen der Gast-Elf war die souverän stehende Dreierkette des TSV stets auf dem Posten, im Angriff der Heim-Elf hingegen fehlte oft der letzte Pass und die notwendige Durchschlagskraft.

Sieben Minuten vor Spielende hatten die TSV-Anhänger dann dennoch den Torschrei schon auf den Lippen, Neuert vergab jedoch aus aussichtsreicher Position und setzte den Ball knapp am linken Pfosten vorbei. Auf der Gegenseite wurde Beyer durch einen Freistoß geprüft, der den erfahrenen Keeper jedoch vor keine Probleme stellen sollte. Als sich die rund 70 Zuschauer an der Röthenbacher Straße bereits mit dem 0:0 abgefunden hatten wurde Enhuber in der Schlussminute nochmal schön freigespielt, sein Abschluss wurde jedoch auf der Linie geklärt, sodass es beim unterm Strich leistungsgerechten 0:0 Unentschieden blieb.

Der TSV trennt sich zum ersten Mal seit über einem Jahr torlos von seinem Gegner, bleibt zum zweiten Mal in den vergangenen drei Spielen ohne eigenen Treffer und lässt erneut in einem Heimspiel Punkte liegen. Es sind Punkte, die zwar aufgrund der Tabellensituation sicherlich verkraftbar sind, dennoch wurde besonders in den vergangenen beiden Heimspielen deutlich, dass die vor der Saison von vielen als Aufstiegsfavorit gehandelten Roten Teufel eben „nur“ auf Augenhöhe mit Vereinen wie der SpVgg Weigendorf oder der SG Am Lichtenstein sind. Das Experiment mit dem Spielertrainergespann kann mit elf Punkten aus den ersten sechs Spielen dennoch bisher als überwiegend positiv bewertet werden.

Der TSV verweilt durch die Punkteteilung auf Tabellenrang acht, die Chance das Punktekonto weiter zu erhöhen und damit einen Beitrag zu leisten, um die Saison auch tabellarisch zumindest versöhnlich abzuschließen bietet sich am Donnerstag (26.04. 19.00 Uhr), wenn die Roten Teufel beim SV Osternohe zu Gast sind, ehe man am nächsten Wochenende bei TV Leinburg antreten muss (29.04. 15.00 Uhr). Das nächste Heimspiel findet am kommenden Dienstag statt, wenn das Derby gegen den SK Heuchling nachgeholt wird (01.05. 15.00 Uhr).

von Nikolas Pfeil

Infobox

Kreisklasse 4 - 23.Spieltag
Vollmannschaft - männlich
Datum: 22.04.2018 um 15:00 Uhr
Ort: Sportgelände TSV Lauf

Zuschauer

60

Torschützen

Keine Torschützen vorhanden

Spiele zwischen diesen Mannschaften

14.04.201915:00Kreisklasse 423. SpieltagSpVgg Weigendorf - TSV Lauf- : -Spielbericht
16.09.201815:00Kreisklasse 48. SpieltagTSV Lauf - SpVgg Weigendorf0 : 4Spielbericht
22.04.201815:00Kreisklasse 423. SpieltagTSV Lauf - SpVgg Weigendorf0 : 0Spielbericht
24.09.201715:00Kreisklasse 48. SpieltagSpVgg Weigendorf - TSV Lauf2 : 1Spielbericht
14.06.201517:00Kreisklasse 430. SpieltagTSV Lauf - SpVgg Weigendorf2 : 0Spielbericht
09.11.201414:30Kreisklasse 415. SpieltagSpVgg Weigendorf - TSV Lauf3 : 0Spielbericht
24.03.201315:00Kreisklasse 419. SpieltagTSV Lauf - SpVgg Weigendorf3 : 0Spielbericht
19.08.201215:00Kreisklasse 42. SpieltagSpVgg Weigendorf - TSV Lauf2 : 5Spielbericht
03.05.200915:00Kreisklasse 526. SpieltagSpVgg Weigendorf - TSV Lauf0 : 4Spielbericht
12.10.200815:00Kreisklasse 512. SpieltagTSV Lauf - SpVgg Weigendorf4 : 1Spielbericht