TSV Lauf II - SV Kleinsendelbach II

Spielpaarung

TSV Lauf IISV Kleinsendelbach II
5 : 2 (2 : 1)

Spielbericht

TSV Lauf II schlägt Kleinsendelbach im Abstiegskrimi

Der TSV Lauf II bezwingt den SV Kleinsendelbach und verlässt durch den zweiten Heimsieg in Serie die Abstiegsplätze. Beim deutlichen 5:2 Erfolg konnte zum erst zweiten Mal in dieser Saison ein Rückstand noch zu einem Sieg gedreht werden.

Beide Mannschaften begannen die Partie offensiv und mutig. Die erste nennenswerte Torchance hatten die Gäste als Torjäger Ruppert aus 10 Metern den Ball knapp über das Laufer Tor setzte (5.). Auf der Gegenseite kamen die beiden Stürmer Drobek und Rrustemi aus aussichtsreichen Positionen zum Abschluss, konnten jedoch noch von den Verteidigern geblockt werden (12. / 17.).

Mitte der ersten Halbzeit ging Ruppert nach einem Pass in die Schnittstelle der TSV-Abwehr im Zweikampf mit Torwart Brenndörfer zu Fall. Obwohl der Keeper deutlich vor dem Stürmer den Ball spielte, entschied Schiedsrichter Neumann auf Strafstoß. Ruppert ließ sich das Elfmeter-Geschenk nicht entgehen und verlud Brenndörfer zur schmeichelhaften 0:1 Gäste-Führung (23.). Die Heim-Elf zeigte sich davon spürbar geschockt und wirklich Spielfluss kam in dieser Phase der Begegnung wenig auf.

10 Minuten vor Seitenwechsel wurde eine eigentlich harmlose Flanke des aufgerückten Gradert abgefälscht und Rrustemi konnte den Ball aus wenigen Metern zum 1:1 Ausgleich über die Linie drücken (36.). Nur zwei Zeigerumdrehungen später zwang Rrustemi Gäste-Torwart Brennig unter Druck zu einem Ballverlust den Drobek gekonnt mit einem Lupfer zur 2:1 Führung verwerten konnte (38.). Die Partie war binnen zwei Minuten gedreht und der TSV ging mit einem verdienten Vorsprung in die Halbzeitpause.

Die Volkmann-Elf konnte den Schwung der letzten Minuten aus Halbzeit 1 mit aus der Kabine nehmen und begann die zweite Hälfte, wie sie die erste beendet hatte. Nur 5 Minuten nach Wiederanpfiff erhöhte Franik mit einem sehenswerten Schlenzer aus 20 Metern auf 3:1 (50.). Der TSV dominierte diese Phase der Partie und nach einer guten Stunde nutzte Rrustemi einen weiteren unzureichenden Klärungsversuch in der Gäste-Hintermannschaft und traf per Kopf zum 4:1 (62.).

Die Begegnung verflachte in der Folgezeit und der TSV tat zu wenig um sie endgültig zu entscheiden. Stattdessen setzte sich Ruppert im Zweikampf mit Müller durch und verkürzte durch seinen zweiten Treffer nochmal auf 4:2 (68.). Die Gast-Elf witterte ihre Chance und kam kurz darauf fast zum Anschlusstreffer. Mehl scheiterte jedoch aus kurzer Distanz mit einem Kopfball am gut reagierenden Brenndörfer (72.).

Kurz darauf entschied die Volkmann-Elf dann doch das Spiel, als Unger einen Konter erfolgreich abschließen konnte, indem er den hochstehenden Torhüter Brennig aus 20 Metern überwand (75.). Der eingewechselte Tasci hätte das Ergebnis sogar noch höher ausfallen lassen können, vergab jedoch mehrmals aus aussichtsreicher Position (86./ 88.).

Daher steht nach 90 Minuten ein verdienter 5:2 Sieg. Die Volkmann-Elf zeigte nach einem frühen unglücklichen 0:1 Rückstand Moral und entschied den Abstiegskrimi durch 30 sehr effektive Minuten. Zum ersten Mal in der Saison erzielt die „Zweite“ mehr als vier Tore und darf sich zurecht über den zweiten Heimsieg in Folge freuen. Der TSV verlässt die Abstiegsränge wieder und holt sich Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben. Nächsten Sonntag sind die Roten Teufel zu Gast beim Tabellenzweiten SC Eckenhaid II (13:00).

von Nikolas Pfeil

Infobox

A-Klasse 5 - 26.Spieltag
Vollmannschaft - männlich
Datum: 07.05.2017 um 13:00 Uhr
Ort: Sportgelände TSV Lauf

Zuschauer

40

Torschützen

nicht bekannt
0:1 (23.) - Elfmeter
Fatos Rrustemi
1:1 (36.)
Dominik Drobek
2:1 (38.)
Dennis Franik
3:1 (51.)
Fatos Rrustemi
4:1 (65.)
nicht bekannt
4:2 (70.)
Bertrand Unger
5:2 (78.)

Spiele zwischen diesen Mannschaften

22.07.201814:00Freundschaftsspiel2. SpieltagSV Kleinsendelbach II - TSV Lauf II3 : 4Spielbericht
07.05.201713:00A-Klasse 526. SpieltagTSV Lauf II - SV Kleinsendelbach II5 : 2Spielbericht
16.10.201613:00A-Klasse 511. SpieltagSV Kleinsendelbach II - TSV Lauf II0 : 3Spielbericht