SpVgg Sittenbachtal II - TSV Lauf II

Spielpaarung

SpVgg Sittenbachtal IITSV Lauf II
1 : 2 (0 : 1)

Spielbericht

Den fünften Sieg in Folge sollte die Reserve des TSV Lauf auf gegnerischem Platz einfahren. Dieser Sieg wurde teuer erkauft.

Nach Anpfiff entwickelte sich ein B-Klasse typisches Spiel. Mehrere Abspielfehler auf beiden Seiten behinderten den Spielaufbau. Zu Beginn sollten die Gastgeber sich bessere Möglichkeiten kreieren, welche diese aber nicht nutzen konnten. Der TSV Lauf bekam mit zunehmender Dauer des Spiels auch besseren Zugriff auf die Partie. Das Passspiel wurde besser und man konnte durch Standardsituationen Gefahr im gegnerischen Sechzehner erzeugen.

Wagner, der als Sechser aufgeboten war, sorgte für viel Furore in der gegnerischen Hintermannschaft. Als er sich gegen zwei Sittenbachtaler durchsetzte wurde er illegal im Strafraum gestoppt. Der Schiedsrichter entschied allerdings auf Schwalbe und gab Freistoß für die Heimmannschaft. Zu Unrecht. In der Folge der Partie nutzte einzig Lauf eine Chance die zu einer 1:0 Pausenführung führte.

Kurz nach Wiederanpfiff der Partie folgte der Rückschlag für die Laufer. Torwart Brenndörfer holte sich einen Platzverweis, nachdem er eine glasklare Torchance verhinderte. Fenzel kam nun zu seinem ungewollten Comeback im Tor und musste über eine halbe Stunde den Kasten sauber halten. Den fälligen Freistoß setze der Sittenbachtaler in die Mauer.

Die Gastgeber gewannen nun immer mehr Selbstvertrauen und konnten die sich ergebenden Räume nutzen. Die entscheidenden Pässe konnten von einer kompakten Defensive der Laufer immer wieder verhindert werden. Auch Fenzel, der unverhofft im Tor stand, zeichnete sich durch drei gute Paraden aus.

Die Gäste aus Lauf beschränkten sich nur noch aufs Kontern. In der 75. Minute konnte so ein Konter auch ausgespielt werden. Heid-Lankes spielte den Ball zu H.Molla welcher wiederum Bickel auf die Reise schickte. Bickel hob in gekonnter Manier den Ball über den herauseilenden Torwart zur 2:0 Führung.

In der restlichen Viertelstunde gelang den Sittenbachtalern noch der Anschluss durch eine schöne Kombination zum 1:2 Endergebnis. Einzig in der letzten Minute wurde Volkmann noch vorzeitig zum Duschen geschickt, nach einer vermeintlichen Notbremse. Die Situation wurde vorher durch den Schiedsrichter unterbrochen und falsch beurteilt.

Alles in allem muss die Moral der Mannschaft hervorgehoben werden. Über eine halbe Stunde in Unterzahl zu bestehen und verdient drei Punkte mit nach Hause zu nehmen ist der Lohn einer funktionierenden Mannschaft.

von Ralph Brenndörfer

Infobox

B-Klasse 6 - 9.Spieltag
Vollmannschaft - männlich
Datum: 03.10.2012 um 13:00 Uhr
Ort: Sportpark Altensittenbach

Zuschauer

35

Torschützen

Harun Molla
0:1 (32.)
Mario Bickel
0:2 (75.)
nicht bekannt
1:2 (82.)

Spiele zwischen diesen Mannschaften

31.03.201816:00B-Klasse 618. SpieltagSpVgg Sittenbachtal II - TSV Lauf II2 : 0Spielbericht
19.08.201717:00B-Klasse 63. SpieltagTSV Lauf II - SpVgg Sittenbachtal II2 : 0Spielbericht
04.08.201314:00Freundschaftsspiel4. SpieltagSpVgg Sittenbachtal II - TSV Lauf II1 : 2Spielbericht
01.05.201313:15B-Klasse 626. SpieltagTSV Lauf II - SpVgg Sittenbachtal II6 : 1Spielbericht
03.10.201213:00B-Klasse 69. SpieltagSpVgg Sittenbachtal II - TSV Lauf II1 : 2Spielbericht