TSV Lauf II - TV Leinburg II

Spielpaarung

TSV Lauf IITV Leinburg II
2 : 1 (1 : 1)

Spielbericht

TSV Lauf II feiert ersten Saisonsieg

Im zweiten Aufeinandertreffen eines direkten Konkurrenten innerhalb einer Woche traf die Mannschaft von Trainer Volkmann auf den TV Leinburg II. Jene Mannschaft, die letzte Saison ebenfalls den Sprung in die A-Klasse geschafft hatte. Auf die Zuschauer wartete also ein Treffen alter Bekannter, die letzte Saison für spannende Spiele sorgten und bei denen der TSV Lauf zweimal als Sieger hervorging.

Im vierten Heimspiel der Saison 15/16 stand für die Zweite des TSV Lauf das Derby gegen Leinburg II an. Bereits letzte Saison trafen beide Mannschaften aufeinander und lieferten sich bis kurz vor Schluss der Saison ein Rennen um Platz Zwei, das der TSV Lauf II für sich entscheiden konnte. In diesem wegweisenden Spiel traf man nicht nur auf einen alten Bekannten, sondern auch auf einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf. Sowohl der TSV als auch der TV befinden sich mit jeweils vier Punkten am unteren Ende der Tabelle. Lediglich Eintracht Hersbruck (0 Punkte) und der SV Vorra (1 Punkt) haben noch weniger Punkte, sodass beide Reserven über dem Strich stehen.

Die Partie begann für den TSV Lauf II mit einem Geschenk von Torwart Schepers. Dieser wehrte einen langen Ball unzureichend ab. Volkmann bedankte sich dafür mit einem sehenswerten Fernschuss (gut 40 Metern) zur 1:0 Führung. Angefeuert durch diesen Paukenschlag in der fünften Minute konnte der TSV die nächsten gut zwanzig Minuten ohne Probleme agieren. Die Gäste zogen sich zunächst in Ihre eigene Hälfte zurück und ließen den TSV gewähren. Danach stellte Trainer Helmecke um und ließ seine Mannschaft schon früh pressen. Der TSV kam damit erst nach einigen Minuten zurecht und musste sich in dieser Phase in einigen Situationen glücklich schätzen, dass Schiedsrichter Duvancic diese für den TSV auslegte.

In Minute 38. Konnte Meyer für die Gäste den Ausgleich markieren. Nach einer Ballstaffette befand sich Meyer auf der linken Bahn frei und drang in den Sechzehner ein, wo er aus spitzem Winkel über Brenndörfer hinweg ein netzte. Das Ergebnis konnte der TSV aufgrund einer vielbeinigen Abwehr und einer starken Mannschaftsleistung bis in die Pause bringen.

Nach der Halbzeitpause, in der Volkmann und Co-Trainer Knell die richtigen Worte gefunden hatten, agierte der TSV wieder besser und setzte sich gegen den TV durch. Herausgesprungen sind dadurch einige nennenswerte Einschuss Möglichkeiten, die in Person von Rrustemi oder Bickel vergeben wurden. Torwart Schepers zeigte dabei eine klasse Leistung und hielt seine Farben lange mit Glanzparaden im Spiel.

Auf der anderen Seite konnte der TV Leinburg nur durch Standardsituationen auf sich aufmerksam machen. Die aufmerksame Hintermannschaft des TSV konnte jedoch jede Situation klären, sodass in Durchgang zwei nur wenige Torschüsse zustande kamen.

Besonders zu erwähnen ist die Einwechslung in der 76. Minute von Meisinger, der sich nach langer Verletzungspause (gut zwei Jahre) zurückgekämpft hat und nun sein Pflichtspieldebüt geben konnte. An dieser Stelle möchten wir ihm alles Gute und eine verletzungsfreie Saison wünschen!

Mit seiner Einwechslung kam noch einmal frischer Wind in die Partie, die in der 82. Minute in den Führungstreffer für die Gastgeber mündete. Bickel tanzte dabei Schepers und Hromatke im Fünfmeterraum aus und netzte den Ball ein. Vorlagengeber war Pichler. Bis zum Ende der Partie verteidigte der TSV seine Führung gekonnt, sodass der heiß ersehnte erste Saisonsieg gefeiert werden konnte.

Im nächsten Spiel trifft die Mannschaft von Trainer Volkmann auf die Reserve der Spielvereinigung Diepersdorf. Gespielt wird in Diepersdorf bereits am Samstag um 14 Uhr. Wenn der TSV Lauf seine Leistung konservieren kann ist es auch in Diepersdorf möglich Punkte zu entführen.

von Ralph Brenndörfer

Infobox

A-Klasse 6 - 9.Spieltag
Vollmannschaft - männlich
Datum: 11.10.2015 um 13:00 Uhr
Ort: Sportgelände TSV Lauf

Zuschauer

35

Schiedsrichter

nicht bekannt

Torschützen

Daniel Volkmann
1:0 (5.)
nicht bekannt
1:1 (38.)
Mario Bickel
2:1 (82.)
V: Marvin Pichler

Spiele zwischen diesen Mannschaften

29.04.201813:00B-Klasse 624. SpieltagTV Leinburg II - TSV Lauf II1 : 3Spielbericht
01.10.201713:00B-Klasse 69. SpieltagTSV Lauf II - TV Leinburg II8 : 1Spielbericht
11.10.201513:00A-Klasse 69. SpieltagTSV Lauf II - TV Leinburg II2 : 1Spielbericht
14.06.201515:00B-Klasse 530. SpieltagTSV Lauf II - TV Leinburg II1 : 0Spielbericht
09.11.201412:45B-Klasse 515. SpieltagTV Leinburg II - TSV Lauf II0 : 1Spielbericht
14.04.201313:00B-Klasse 623. SpieltagTSV Lauf II - TV Leinburg II3 : 0Spielbericht
15.09.201215:00B-Klasse 66. SpieltagTV Leinburg II - TSV Lauf II1 : 4Spielbericht