SV Henfenfeld - TSV Lauf

Spielpaarung

SV HenfenfeldTSV Lauf
3 : 1 (1 : 0)

Spielbericht

Nach der unglücklichen Vorstellung gegen die SpVgg Sittenbachtal in der Vorwoche, wollte der TSV Lauf im Duell mit dem Mittelfeldkonkurrenten aus Henfenfeld wieder einiges gut machen. Herausgekommen ist dabei nur wenig.

Trainer Teufel musste Linksverteidiger Holzmann, der sich in der letzten Partie am Mittwoch verletzte, ersetzen und bot dafür den 17-jährigen Jungspund Fenzel auf, der seine Sache über weite Strecken der Partie sehr ordentlich machte. Ansonsten blieb es bei der personell gleichen Mannschaft, die am vergangenen Mittwoch gegen die SpVgg Sittenbachtal mit 4:1 verlor. Taktisch wurde Knell jedoch zurück auf die Doppelsechs gezogen um der Abwehr mehr Stabilität zu verleihen.

Zu Beginn der Partie schien diese Maßnahme erste Früchte zu tragen, kam der TSV doch besser ins Spiel. Die SV wirkte sehr nervös und verzeichnete in ihrem Spielaufbau viele Fehlpässe. Der TSV hingegen gefiel mit ordentlichem Spielaufbau, blieb im letzten Spieldrittel allerdings zu ideenlos um die Defensive der Henfenfelder ernsthaft in Gefahr zu bringen. So blieb es in der ersten halben Stunde eine Partie auf eher schwachem Niveau, in der der TSV zwar eine bessere Spielanlage zeigte, aus dieser aber zu wenig machte um sich einen nennenswerten Vorteil zu erarbeiten.

So konnte der SV mit seiner ersten gefährlichen Aktion nach vorne gleich für die 1:0 Führung sorgen. Nach einem Ballverlust in der Vorwärtsbewegung steht die Laufer Viererkette zu tief um den in Ballbesitzbefindlichen Gegner unter Druck zu setzen. Dieser setzt seinen Stürmer, der sich in klarer Abseitsposition befindet, in Szene. Den ersten Schuss kann Torhüter Beyer noch abwehren, doch im Nachsetzen sind die Henfenfelder schneller und treffen zum psychologisch wichtigen Zeitpunkt zur 1:0 Halbzeitführung.

Der TSV kam besser aus der Halbzeit, fand jedoch vor allem auf den Außenbahnen kaum statt, so dass es immer wieder zu Einzelaktionen im zentralen Mittelfeld kam, die letztendlich von der gut organisierten Defensive der Hausherren ohne große Probleme abgewehrt wurden. Eine solche Einzelaktion brachte dann den 1:1 Ausgleich. Burkhardt wird zentral 18m vor dem gegnerischen Gehäuse gefoult und verwandelt den fälligen Freistoß unhaltbar im linken Winkel.

Die Folge waren vermehrte Angriff der Heimmannschaft, die die 3 Punkte unbedingt zuhause behalten wollte. Die Gäste wirkten über weite Strecken zwar gut sortiert, kamen in den entscheidenden Situationen aber immer einen Schritt zu spät. So konnte in Minute 67 der Gästestürmer – abseitsverdächtig – freigespielt werden. Auch hier konnte Beyer zunächst abwehren, aber im Nachschuss war der gute Torhüter erneut chancenlos.

Mit dem erneuten Rückstand schwand beim TSV die Ordnung. Man versuchte die Abwehrreihen der Hausherren verstärkt unter Druck zu setzen, fand aber kaum Mittel gegen die solide Defensivleistung. Und so kam es, wie es den Roten Teufel momentan nicht anders möglich ist. 12 Minuten vor Schluss konnte der Henfenfelder Stürmer erneut aus Abseitsposition zum vorentscheidenden 3:1 treffen.

In den letzten Minuten kam nur noch wenig von beiden Seiten und so blieb es beim 3:1 Endstand. Am kommenden Mittwoch hat man nun nach 3 Auswärtsspielen die Reserve der SpVgg Hüttenbach/Simmelsdorf zu Gast. Für die SpVgg, aktuell Vorletzter, geht es nach 10 Spieltagen bereits ums Überleben. Damit wird man vermutlich einen aggressiven und höchstmotivierten Gegner erwarten dürfen. Der TSV Lauf befindet sich mit 11 Punkten auf den 11. Tabellenplatz kann sich bei einem Sieg am Mittwoch aber immerhin auf den 8. Tabellenplatz verbessern.

von Christian Knell

Infobox

Kreisklasse 4 - 10.Spieltag
Vollmannschaft - männlich
Datum: 07.10.2012 um 15:00 Uhr
Ort: Sportgelände SV Henfenfeld

Zuschauer

95

Torschützen

nicht bekannt
1:0 (40.)
Andreas Burkhardt
1:1 (56.)
nicht bekannt
2:1 (67.)
nicht bekannt
3:1 (78.)

Spiele zwischen diesen Mannschaften

31.03.201915:00Kreisklasse 421. SpieltagSV Henfenfeld - TSV Lauf4 : 0Spielbericht
01.11.201814:30Kreisklasse 46. SpieltagTSV Lauf - SV Henfenfeld0 : 2Spielbericht
15.04.201815:00Kreisklasse 422. SpieltagSV Henfenfeld - TSV Lauf2 : 0Spielbericht
17.09.201715:00Kreisklasse 47. SpieltagTSV Lauf - SV Henfenfeld2 : 2Spielbericht
21.05.201715:00Kreisklasse 428. SpieltagTSV Lauf - SV Henfenfeld2 : 3Spielbericht
30.10.201615:00Kreisklasse 413. SpieltagSV Henfenfeld - TSV Lauf2 : 0Spielbericht
05.06.201615:00Kreisklasse 429. SpieltagSV Henfenfeld - TSV Lauf5 : 3Spielbericht
15.11.201515:00Kreisklasse 414. SpieltagTSV Lauf - SV Henfenfeld1 : 1Spielbericht
22.03.201515:00Kreisklasse 420. SpieltagTSV Lauf - SV Henfenfeld2 : 0Spielbericht
07.09.201415:00Kreisklasse 45. SpieltagSV Henfenfeld - TSV Lauf2 : 0Spielbericht
24.11.201314:30Kreisklasse 417. SpieltagSV Henfenfeld - TSV Lauf2 : 3Spielbericht
18.08.201315:00Kreisklasse 42. SpieltagTSV Lauf - SV Henfenfeld1 : 0Spielbericht
05.05.201315:00Kreisklasse 427. SpieltagTSV Lauf - SV Henfenfeld2 : 1Spielbericht
07.10.201215:00Kreisklasse 410. SpieltagSV Henfenfeld - TSV Lauf3 : 1Spielbericht
23.04.200918:30Kreisklasse 523. SpieltagTSV Lauf - SV Henfenfeld1 : 1Spielbericht
24.08.200815:00Kreisklasse 55. SpieltagSV Henfenfeld - TSV Lauf1 : 0Spielbericht