TSV Lauf - SC Eckenhaid

Spielpaarung

TSV LaufSC Eckenhaid
1 : 1 (0 : 0)

Spielbericht

Höhenflug vorerst beendet

Nach einer im Vergleich zu den Vorwochen enttäuschenden Leistung der TSV-Mannschaft reichte es gegen den SC Eckenhaid nur zu einem 1:1-Unentschieden, mit dem die Heimmannschaft trotz des späten Gegentors zum Ausgleich letztendlich aufgrund der Spielanteile zufrieden sein muss. Demnach mussten nicht zur zwei Punkte an Eckenhaid, sondern auch die Tabellenführung an deren Nachbar den FC Eschenau abgegeben werden.

Aufgrund zahlreicher Urlauber musste Trainer Herbert Teufel seine Mannschaft auf einigen Positionen verändern. Für Youngster Tim Volkmann rückte Victor Gradert neben Meisinger ins Abwehrzentrum, Marco Holzmann ersetzte Daniel Mühlbauer auf der linken Abwehrseite, Serkan Gürses wurde an die Stelle von Christian Knell ins zentrale Mittelfeld zurückgezogen und Mario Bickel spielte als einzige Spitze im 4-1-4-1-System, da auf Torjäger Raum ein weiteres Spiel urlaubsbedingt gewartet werden musste. Die zahlreichen Umstellungen machten sich bei der Heimmannschaft schließlich auch von Beginn an bemerkbar. In beiden Viererreihen fehlte weitestgehend die Ordnung, sodass auch der junge Mario Bickel im Sturm zumeist in der Luft hing. Die Gäste aus Eckenhaid präsentierten sich zwar zweikampfstark und forsch, konnten allerdings aus ihren Offensivaktionen kein Kapital schlagen, da die beiden aufgebotenen Spitzen die Zuspiele ihrer Hinterleute selten kontrolliert zu verwerten wussten. Mit einem leichten Chancenplus für die Eckenhaider ging es schließlich ohne die ganz großen Aufreger torlos in die Halbzeitpause.

Gleich nach Wiederbeginn dann die befreiende Führung für den Spitzenreiter. Nach einem hohen Zuspiel von der Mittellinie verlängerte Bickel geschickt in den Lauf von Gürses, der seinem Gegenspieler enteilte und überlegt am Torwart vorbei einschob. In der Folge schien das Heimteam seine Ruhe und Ordnung wieder einigermaßen gefunden zu haben und hatte eine bessere Phase bis zur 60. Spielminute. Als Gürses erneut den Ball im Tor unterbringen konnte schien die Partie gelaufen, doch der Schiedsrichter verwehrte ihm seinen Doppelpack aufgrund einer zweifelhaften Abseitsentscheidung. Von da an war wieder ein leichter Bruch im Spiel der roten Teufel zu verzeichnen. Das Mittelfeld wurde größtenteils den Gästen überlassen und man zog sich weit in die eigene Hälfte zurück, um die knappe Führung zu verwalten. Hätte man eine der Konterchancen durch Bickel oder Burkhardt verwertet, so wäre dies wahrscheinlich auch gelungen, doch schließlich kam es, wie es kommen musste. 5 Minuten vor Ende der regulären Spielzeit zog der Eckenhaider Förtsch von der Strafraumecke an den beiden Innenverteidigern vorbei, konnte sich den Ball noch auf seinen rechten Fuß legen und vollendete flach ins rechte Eck zum Ausgleich. Mit diesem Ergebnis gaben sich schließlich beide Parteien zufrieden.

Hinsichtlich der Spielanteile wäre an diesem Tag für Eckenhaid wahrscheinlich sogar mehr drin gewesen, mit Blick auf den Spielverlauf hingegen fühlte sich auch beim TSV das Unentschieden im ersten Moment wie eine Niederlage an. Trotzdem muss der Blick natürlich nach vorne gerichtet werden. Mit einigen Rückkehrern steht nächsten Sonntag bereits das nächste Spiel beim FC Reichenschwand auf dem Spielplan, in dem man sich in allen Belangen wieder verbessert präsentieren möchte.

von Andreas Burkhardt

Infobox

Kreisklasse 4 - 3.Spieltag
Vollmannschaft - männlich
Datum: 26.08.2012 um 15:00 Uhr
Ort: Sportgelände TSV Lauf

Zuschauer

60

Torschützen

Serkan Gürses
1:0 (48.)
nicht bekannt
1:1 (85.)

Spiele zwischen diesen Mannschaften

30.03.201316:00Kreisklasse 420. SpieltagSC Eckenhaid - TSV Lauf2 : 0Spielbericht
26.08.201215:00Kreisklasse 43. SpieltagTSV Lauf - SC Eckenhaid1 : 1Spielbericht
09.04.201215:00Kreisklasse 421. SpieltagTSV Lauf - SC Eckenhaid0 : 0Spielbericht
11.09.201115:00Kreisklasse 46. SpieltagSC Eckenhaid - TSV Lauf1 : 2Spielbericht
14.03.200415:00A-Klasse PE20. SpieltagTSV Lauf - SC Eckenhaid2 : 4Spielbericht
31.08.200313:15A-Klasse PE5. SpieltagSC Eckenhaid - TSV Lauf1 : 4Spielbericht