TSV Röthenbach II - TSV Lauf II

Spielpaarung

TSV Röthenbach IITSV Lauf II
2 : 2 (0 : 1)

Spielbericht

Die Zweite verspielt 2 Tore Vorsprung

Das 27. und damit vorletzte Spiel der Saison bestritt die 2. Mannschaft des TSV Lauf beim TSV Röthenbach II. Unter nicht ganz optimalen Umständen sollte nichtsdestotrotz die Saison ordentlich und fair zu Ende gespielt werden.

Nach dem erreichten Aufstieg in der letzten Woche gab es einiges zu feiern und das Fehlen von Kapitän Brenndörfer, der zur 1. Mannschaft abkommandiert wurde, trug seinen Teil dazu bei, dass die Voraussetzungen für dieses Spiel nicht die besten waren. Im Hinblick auf die kommende A-Klassen Saison wollte Trainer Volkmann erste Experimente starten und stellte sein Team zum ersten Mal im 5-3-2 auf.

Mikoschek startete für Brenndörfer im Tor, Pichler, Mühlbauer und Bauer bildeten das Abwehrzentrum, auf den Außenbahnen sollten Leniger und Heid-Lankes für Druck sorgen. Im Mittelfeld begannen Molla, Gruber und Schießl, während Drobek und Rrustemi das Sturmduo bildeten.

Nach einigen Problemen mit langen Bällen auf die gegnerischen Außenbahnspieler kam der TSV schließlich etwas besser ins Spiel und erarbeitete sich erste Chancen, wie z.B. durch Rrustemi. Es dauerte allerdings bis zur 35. Minute, ehe Molla mit einem Freistoß aus etwa 40 Metern eher zufällig den Führungstreffer erzielte, da der Torwart den Flugball unterschätzte. Bis zur Pause geschah nicht mehr viel, was auch am zu langsamen Aufbauspiel und einiger Schwächen bei der Ballkontrolle der TSV-Akteure lag.

Auch in Durchgang zwei schaffte es der TSV oft nicht, die Angriffe sauber zu Ende zu spielen und präsentierte sich größtenteils zu harmlos bei den Abschlüssen. Auch in der Defensive gab es einige Abstimmungsprobleme und Fehler im Spielaufbau. Erste durch einen weiteren Torwartfehler in der 60. Minute fiel das 2:0 für die Laufer. Einen Flachschuss von Gruber ließ der Torwart unter dem Körper durchrutschen und stellte somit eigentlich die Zeichen auf Sieg für die Gäste.

Kurz darauf sorgte aber ein Steilpass in den Rücken der Laufer Abwehr, bei dem auch der sonst souveräne Torwart Mikoschek einen Schritt zu spät kam, für den Anschlusstreffer der Röthenbacher. Diese investierten nun mehr in das Spiel und kamen zu weiteren Abschlüssen, die Mikoschek allerdings allesamt entschärfen konnte. Nach einigen Chancen auf beiden Seiten sorgte schließlich ein unhaltbar abgefälschter Schuss des Doppeltorschützen Özcan für den 2:2 Endstand.

Auch mehrere aussichtsreiche Standardsituationen für den TSV Lauf in der Schlussphase konnten daran nichts mehr ändern. Nach einem insgesamt also doch eher enttäuschenden Auftritt behält der TSV allerdings immerhin die Tabellenführung in der Fairplay-Wertung. Am letzten Spieltag am kommenden Sonntag um 13 Uhr empfängt die 2. Mannschaft noch einmal den Verfolger TV Leinburg II zu einem Spitzenspiel und kann die erfolgreiche Saison hoffentlich mit einer guten Leistung beschließen.

von Simon Bauer

Infobox

B-Klasse 5 - 29.Spieltag
Vollmannschaft - männlich
Datum: 07.06.2015 um 13:15 Uhr
Ort: Sportgelände TSV Röthenbach

Zuschauer

25

Torschützen

Harun Molla
0:1 (38.)
Fabian Gruber
0:2 (60.)
nicht bekannt
1:2 (68.)
nicht bekannt
2:2 (77.)

Spiele zwischen diesen Mannschaften

07.06.201513:15B-Klasse 529. SpieltagTSV Röthenbach II - TSV Lauf II2 : 2Spielbericht
02.11.201412:30B-Klasse 514. SpieltagTSV Lauf II - TSV Röthenbach II2 : 1Spielbericht
24.03.201313:00B-Klasse 619. SpieltagTSV Lauf II - TSV Röthenbach II1 : 3Spielbericht
19.08.201213:15B-Klasse 62. SpieltagTSV Röthenbach II - TSV Lauf II5 : 1Spielbericht