TSV Lauf II - TSV Röthenbach II

Spielpaarung

TSV Lauf IITSV Röthenbach II
2 : 1 (0 : 0)

Spielbericht

TSV Lauf II siegt in letzter Sekunde

Der TSV Lauf II siegt im Nachbarschaftsderby gegen den TSV Röthenbach II in letzter Sekunde. Vorangegangen war eine zerfahrene Partie, in der sich keine der beiden Mannschaften besonders hervortat.

Letzten Sonntag traf die Mannschaft von Spielertrainer Volkmann auf den TSV Röthenbach II. Beide Vereine, die laut anpfiff.info nur 1,6km entfernt sind, trafen im Nachbarschaftsderby aufeinander. Das letzte Aufeinandertreffen liegt 2 Jahre zurück und dabei hat der TSV Lauf keine gute Bilanz vorzuweisen. Das erste Spiel ging in Röthenbach mit 1:5 verloren und die Punkte des Heimspiels musste man ebenfalls, durch ein 1:3, an die Gäste abtreten. Diese Bilanz wollte der TSV heute aufpolieren.

Doch von Beginn an zeigten sich beide Mannschaften der Spielklasse würdig. Der favorisierte TSV Lauf, der als Tabellenzweiter seinen Platz festigen wollte, schaffte es nicht gegen den TSV Röthenbach, der auf dem elften Platz der Tabelle rumdümpelt, seine Überlegenheit und Qualität zielgerichtet und effektiv einzusetzen. Für die wenigen Zuschauer ergab sich so eine langweilige Partie, die nur von wenigen Höhepunkten gezeichnet sein sollte.

In der ersten Halbzeit hatte dabei der TSV Lauf ein Chancenplus, vermochte aber kein Kapital daraus zu schlagen. Die wohl nennenswertesten Chancen ergaben sich hauptsächlich durch Flanken. Rrustemi und Schießl fehlte bei einer Flanke die Abstimmung, wodurch Rrustemi dem besser positionierten Schießl den Ball wegnahm. Zwei weitere Fernschüsse sollten den Gastgebern noch gelingen, die aber jeweils weit am Tor der Gäste vorbei gingen. Die Gäste brachten im ersten Durchgang lediglich einen Torschuss zustande, der leicht abgefälscht, zur Ecke ging. Ansonsten sorgten die Gastgeber nur durch haarsträubende Abspielfehler im Spielaufbau und lustlose Zweikampfführung für Aufmerksamkeit. Nach kurzer Nachspielzeit pfiff der souverän leitende Schiedsrichter Kellerhals zur Halbzeit.

In Durchgang zwei bekamen die Gastgeber die Quittung für den lustlosen Auftritt. Eine Flanke auf den Stürmer Sidiropoulos vermochte keiner der Abwehr zur klären, sodass er alleine auf Torwart Brenndörfer zulaufen konnte. Sidiropoulos versuchte zuerst über Torwart Brenndörfer abzuschließen, doch sein Versuch endete in einer erneuten Vorlage, die er eiskalt verwandelte. Der herbeieilende Bauer konnte den Ball nicht mehr von der Linie kratzen, sodass die Gäste glücklich führten.

Vom Rückstand angetrieben investierte der TSV nun deutlich mehr ins Spiel. Die aufkommende Hektik jedoch brachte den TSV Lauf dazu, weiterhin Abspielfehler im Spielaufbau zu produzieren, sodass Brenndörfer und Volkmann jeweils richtig Glück hatten und die Gäste es nicht vermochten die Fehler zu nutzen. Besser machte es der TSV in Person von Volkmann, der einen Freistoß in der 66. Minute direkt verwandeln konnte. Torwart Uzun sah dabei nicht gut aus, denn der Ball landete im Torwarteck.

Der TSV blieb durch den Ausgleich weiterhin am Drücker. Die Gäste zeigten dabei in Halbzeit zwei nicht mehr viel, sodass sie nur noch mit Hilfe von Standards gefährlich wurden. Diese brachten aber nichts ein. Bis in die Schlussminuten hinein musste der TSV warten um den Siegtreffer zu erzielen. Dabei traf Drobek nach Vorlage von Pichler mit dem Schlusspfiff.

Alles in Allem kann sich der TSV Lauf heute glücklich schätzen überhaupt Punkte eingefahren zu haben. Mit dieser Leistung wird man sich in nächster Zeit nicht durchsetzen können, denn im nächsten Spiel trifft der TSV Lauf II auf den TV Leinburg II, die fünf Punkte hinter dem TSV auf Platz drei rangieren. Mit einem Sieg in diesem Spiel kann man den Abstand auf den Verfolger ausbauen und die Hinrunde mit einem soliden zweiten Platz abschließen. Anpfiff der Partie ist um 12:45 in Leinburg.

von Ralph Brenndörfer

Infobox

B-Klasse 5 - 14.Spieltag
Vollmannschaft - männlich
Datum: 02.11.2014 um 12:30 Uhr
Ort: Sportgelände TSV Lauf

Zuschauer

40

Torschützen

nicht bekannt
0:1 (52.)
Daniel Volkmann
1:1 (66.)
Dominik Drobek
2:1 (90.+3)

Spiele zwischen diesen Mannschaften

07.06.201513:15B-Klasse 529. SpieltagTSV Röthenbach II - TSV Lauf II2 : 2Spielbericht
02.11.201412:30B-Klasse 514. SpieltagTSV Lauf II - TSV Röthenbach II2 : 1Spielbericht
24.03.201313:00B-Klasse 619. SpieltagTSV Lauf II - TSV Röthenbach II1 : 3Spielbericht
19.08.201213:15B-Klasse 62. SpieltagTSV Röthenbach II - TSV Lauf II5 : 1Spielbericht