TSV Lauf E3 - FC Hersbruck E3

Spielpaarung

TSV Lauf E3FC Hersbruck E3
1 : 11 (1 : 6)

Spielbericht

Herbe Klatsche beim Heimauftakt

Die Heimpremiere endete nach vielversprechendem Auftakt mit einer deutlichen 1:11 Packung.

Die Partie begann hoffnungsvoll, denn nach nicht einmal 30 Sekunden nutze Tim Nötzel einen bösen Schnitzer des Hersbrucker Torwarts und schob zum 1:0 ein. Das sollte es dann aber schon an diesem Tag mit der Laufer Herrlichkeit gewesen sein. Mit 4 Spielern auf höchstem Niveau wirbelte der 1.FC die Reihen unserer TSV Jungs durcheinander und kam in der Folge konstant zu zahlreichen Chancen. Wenn auch Jannis Harenz im Tor der Laufer noch etliche Torschüsse abwehren konnte, so schlug es bis zur Pause doch gleich sechsmal ein. Auch nach der Pause dominierte Hersbruck die Partie, wenn auch nicht mehr so deutlich wie in Hälfte eins. So musste der ins Tor gewechselte Amed Can noch fünf Mal hinter sich greifen und am Ende stand eine deutliche 1:11 Schlappe. So kann es gehen, wenn man an einem schlechten Tag auf einen wirklich starken Gegner trifft.

Auch im abschließenden Achtmeterschießen hatte man bei Treffern von Ronan, Jonas und Amed keine Chance und unterlag mit 3:9.

von Jürgen Harenz

Infobox

Kreisgruppe 8 - 2.Spieltag
E-Jugend - gemischt
Datum: 21.09.2013 um 11:00 Uhr
Ort: nicht bekannt

Zuschauer

25

Schiedsrichter

nicht bekannt

Torschützen

Tim Nötzel
1:0 (1.)
nicht bekannt
1:1 (5.)
nicht bekannt
1:2 (6.)
nicht bekannt
1:3 (9.)
nicht bekannt
1:4 (14.)
nicht bekannt
1:5 (17.)
nicht bekannt
1:6 (22.)
nicht bekannt
1:7 (28.)
nicht bekannt
1:8 (31.)
nicht bekannt
1:9 (37.)
nicht bekannt
1:10 (40.)
nicht bekannt
1:11 (47.)

Spiele zwischen diesen Mannschaften

21.09.201311:00Kreisgruppe 82. SpieltagTSV Lauf E3 - FC Hersbruck E31 : 11Spielbericht