SpVgg Weigendorf D1 - TSV Lauf D1

Spielpaarung

SpVgg Weigendorf D1TSV Lauf D1
0 : 0 (0 : 0)

Spielbericht

Verdienter Punkt beim Spitzenreiter und Meister

Dank eines stark verbesserten Spielaufbaus und gutem Spiel ohne Ball erreicht der TSV Lauf einen Achtungserfolg gegen den bislang ohne Punktverlust agierenden Spitzenreiter aus Weigendorf. Einzig allein die bekannte Abschlussschwäche des TSV in Verbindung mit dem eigentlich unbespielbaren Geläuf bewahrte den Meister vor der ersten Saisonniederlage.

Aufgrund der Niederlage gegen die SG Rückersdorf/Behringersdorf stand das Verpassen der Aufstiegsrunde im neuen Jahr für den TSV quasi fest, weshalb man ohne jeglichen Erfolgsdruck die Reise nach Hartmannshof (Austragungsort der Heimspiele der SpVgg Weigendorf) antreten konnte. Trotz des katastrophalen Zustands des Trainingsplatzes in Hartmannshof, gingen die Gäste aus Lauf mit der klaren Vorgabe ins Spiel, über einen geordneten ruhigen Spielaufbau, von hinten heraus spielend zum Erfolg zu kommen. Trotz des ausbleibenden Torerfolgs konnten die Jungs von Trainer Volkmann die Vorgabe sehr gut umsetzen, weshalb das Pressing des früh störenden Gastgebers keinerlei Wirkung zeigte.

Vor allem die gute Leistung von Innenverteidiger Reinhardt, welcher abermals mit E-Jugendspieler Göbel die Abwehrzentrale bildete, verdiente sich mit geschickten Verlagerungen im Aufbau ein extra Lob, weshalb die Außenbahnen, heute besetzt von den Duos Frenzel/Yalcin (links) und Harenz/Enhuber immer wieder gefährlich vor das Tor der Weigendorfer kommen konnte. Vor allem über die rechte Seite entwickelte der heute wie entfesselnd spielende Enhuber einen enormen Druck, weshalb sich die anwesenden Laufer fragten, wieso er diesen Einsatz und diese Leistung nicht auch als Innenverteidiger immer abrufen konnte.

Der frisch gekürte Meister aus Weigendorf kam im gesamten Spiel nur zwei mal gefährlich vor das Tor von Torhüter Moschik, zeigte allerdings im Ansatz, dass nicht umsonst verdienter Meister der Kreisgruppe 5 geworden sind, sodass sie in Minute 50 den Spielverlauf beinahe auf den Kopf stellen konnte, als wenige Zentimeter zum Torerfolg fehlten. Die beste Chance einer guten aber an Torchancen armen Partie hatten allerdings die Gäste, frei vor dem Tor fasste der aufgerückte Frenzel den Ball voller Risiko ab, verpasste den verdienten Siegtreffer jedoch knapp.

So blieb es beim torlosen 0:0, was vor allem aufgrund des Zustands des Platzes wenig verwunderte. Unter dem Strich sahen die Zuschauer allerdings trotz alledem eine überdurchschnittliche Kreisgruppenpartie und man konnte jederzeit erkennen, welches Potenzial diese Begegnung bei ordentlichen Platzverhältnissen gehabt hätte.

Der TSV Lauf muss sich vorwerfen lassen, aufgrund der schwachen Leistung gegen Heuchling und Happurg, die Qualifikation für die Aufstiegsrunde verpasst zu haben, obwohl diese aufgrund der eigentlichen Überlegenheit in diesen Partien möglich gewesen wäre. Nichtsdestotrotz kann man bei den Roten Teufeln mit der Entwicklung der D1-Jugend im Großen und Ganzen zufrieden sein, weshalb es nun gilt, den eingeschlagenen Weg in der Frühjahrsrunde 2014 weiter zu gehen.

Herzliche Glückwünsche sind auf diesem Wege an die SpVgg Weigendorf zu schicken, die trotz der etwas schwächeren Leistung gegen den TSV zeigte, dass nicht nur weite Abschläge, sondern auch geordneter Spielaufbau und Kurzpassspiel in den unteren Ligen zum Erfolg führen kann. Leider bleibt es dem TSV verwehrt sich im neuen Jahr erneut mit der SpVgg zu messen.

von Daniel Volkmann

Infobox

Kreisgruppe 5 - 9.Spieltag
D-Jugend - gemischt
Datum: 08.11.2013 um 17:30 Uhr
Ort: Sportgelände SV Hartmannshof

Zuschauer

40

Torschützen

Keine Torschützen vorhanden

Spiele zwischen diesen Mannschaften

13.05.201618:00Kreisgruppe 36. SpieltagSpVgg Weigendorf D1 - TSV Lauf D11 : 2Spielbericht
09.04.201612:30Kreisgruppe 31. SpieltagTSV Lauf D1 - SpVgg Weigendorf D10 : 0Spielbericht
13.06.201515:00Kreisgruppe 39. SpieltagTSV Lauf D1 - SpVgg Weigendorf D11 : 1Spielbericht
18.04.201513:00Kreisgruppe 34. SpieltagSpVgg Weigendorf D1 - TSV Lauf D11 : 1Spielbericht
08.11.201317:30Kreisgruppe 59. SpieltagSpVgg Weigendorf D1 - TSV Lauf D10 : 0Spielbericht
10.05.201317:30Kreisgruppe 417. SpieltagSpVgg Weigendorf D1 - TSV Lauf D11 : 3Spielbericht
20.10.201215:00Kreisgruppe 46. SpieltagTSV Lauf D1 - SpVgg Weigendorf D14 : 0Spielbericht