SpVgg Diepersdorf - TSV Lauf

Spielpaarung

SpVgg DiepersdorfTSV Lauf
5 : 1 (3 : 1)

Spielbericht

Zu viele individuelle Fehler gegen eiskaltes Diepersdorf

Nach dem Unentschieden zum Auftakt der Saisonvorbereitung ging es für die Kupfer-Jungs nach Diepersdorf zur Spielvereinigung. Die SpVgg ist seit längerer Zeit in der Kreisliga aktiv und belegte in den vergangenen beiden Jahren die Plätze 2 und 4.

Die Roten Teufel wurden von Coach Kupfer im 4-4-2 System aufgeboten. Dabei musste Kupfer erneut einige Ausfälle hinnehmen. So fällen wie im ersten Spiel gegen den ASV Forth Giesbert, Knell, Unger, Volkmann und Wüst. Zusätzlich musste auf Meisinger verzichtet werden. Dafür konnte auf Rückkehrer Weidel gebaut werden. Die verkannte Stelle in der Innenverteidigung neben Gradert nahm Bauer, der ansonsten bei der 2.Mannschaft diese Position bekleidet, ein. Die Aussenbahnen wurden erneut von M.Gruber und Hörburger bespielt. Im Vierermittelfeld davor wurden F.Gruber, Weidel, Kellner und Rushforth aufgeboten. Das Sturmduo stellten Kapitän Burkhardt und Franik dar.

Zu Beginn der Partie kam der TSV besser ins Spiel. Vor allem die Diagonalbälle von Kellner sorgten für Gefahr im gegnerischen Strafraum. So hatte Franik nach 8 gespielten Minuten die erste große Chance, verzog jedoch freistehend vor dem Tor deutlich. Nach der guten Anfangsphase kamen die Hausherren besser ins Spiel und wurden bereits nach kurzer Zeit für die Mühen belohnt. Gerade einmal 18 Minuten dauerte es, bis der TSV bei einer Ecke die Zuordnung verlor und der Stürmer ohne große Probleme aus 5m einköpfen konnte.

Von da an bestimmte Diepersdorf erwartungsgemäß das Spiel und kombinierte sich ein ums andere Mal vor den Laufer Strafraum. Tore sollten zunächst jedoch keine mehr fallen. Einige nicht immer klar erkennbare Abseitssituationen verhinderten in dieser Phase auf beiden Seiten gute Chancen. Auch der TSV spielte weiterhin nach vorne, kam jedoch nur selten in aussichtsreiche Positionen. Besser machte es die Spielvereinigung. Nach einem katastrophalen Fehlpass von Gradert im Spielaufbau, rettet der Pfosten noch für den TSV. Doch in Minute 35 fiel die verdiente 2:0 Führung für die Hausherren und nur vier Minuten später erhöhte Diepersdorf nach einem Ballverlust von Weidel auf ein nun doch zu hohes 3:0, welches kurz vor der Pause (42.) von Dinkel noch korrigiert werden konnte.

In der Halbzeitpause wechselte Kupfer und gab einigen ehemaligen Jugendspielern die Möglichkeit „im Konzert der Großen“ mit zu spielen. Verletzungsbedingt musste die Viererkette auf zwei Positionen umgestellt werden, was sich im Laufe der zweiten Halbzeit in der ein oder anderen Situationen bemerkbar machte. Doch man merkte der jungen Truppe nun das intensive Training des Vortages an. Und auch von Diepersdorf kam nun – vermutlich dem Vorsprung geschuldet – nur noch wenig. So verflachte die Partie zusehends.

Gradert weckte die Zuschauer und Schiedsrichter Kurz dann in Minute 56 auf, als er einen Diepersdorfer im Strafraum klar zu Fall bringt. Den fälligen Strafstoß verwandelt Fahsl sicher zur 4:1 Führung. Bis zum Ende der Partie passierte nur noch wenig. Abermals Fahsl erhöhte in Minute 74 auf den 5:1 Endstand.

Der TSV Lauf spielt nun am kommenden Dienstag beim TSV Velden ehe es am Donnerstag zum viertägigen Trainingslager nach Österreich geht. Im Anschluss stehen ein Vorbereitungsturnier beim SV Altensittenbach (27.7) und zwei Freundschaftsspiele gegen SK Heuchling (28.7) und SpVgg Sittenbachtal (4.8.) auf dem Programm, bevor es dann ab dem 11.8. in der Liga so richtig losgeht.

von Christian Knell

Infobox

Freundschaftsspiel - 2.Spieltag
Vollmannschaft - männlich
Datum: 13.07.2013 um 16:00 Uhr
Ort: Sportgelände SpVgg Diepersdorf

Zuschauer

145

Torschützen

nicht bekannt
1:0 (18.)
nicht bekannt
2:0 (35.)
nicht bekannt
3:0 (39.)
Sergej Dinkel
3:1 (42.)
Frank Fahsl
4:1 (56.) - Elfmeter
Frank Fahsl
5:1 (74.)

Spiele zwischen diesen Mannschaften

14.01.201714:28Bolta-Hallencup1. SpieltagSpVgg Diepersdorf - TSV Lauf5 : 2Spielbericht
13.07.201316:00Freundschaftsspiel2. SpieltagSpVgg Diepersdorf - TSV Lauf5 : 1Spielbericht
15.07.201215:00Toto-Pokal4. RundeTSV Lauf - SpVgg DiepersdorfX : 0Spielbericht
16.11.200814:30Kreisklasse 517. SpieltagSpVgg Diepersdorf - TSV Lauf3 : 0Spielbericht
10.08.200815:00Kreisklasse 52. SpieltagTSV Lauf - SpVgg Diepersdorf3 : 5Spielbericht
16.05.200415:00A-Klasse PE28. SpieltagTSV Lauf - SpVgg Diepersdorf1 : 1Spielbericht
19.10.200313:15A-Klasse PE13. SpieltagSpVgg Diepersdorf - TSV Lauf4 : 1Spielbericht