Nachrichten-Archiv

22
JUL 2013

Vom 18. bis 21. Juli brachen die beiden Vollmannschaften des TSV Lauf in ein viertägiges Trainingslager nach Maria Alm am Steinernen Meer auf, um dort die konditionellen Grundlagen für die kommende Saison zu legen. Neben dem hohen Durchhaltevermögen der Spieler bestach der Trip durch die hervorragende Organisation und das gute Wetter.

22.07.2013 - 14:09 Uhr
08
JUL 2013
eingestellt von Christian Knell in der Kategorie Herren

Trotz einer eher enttäuschenden Saison kennt die Vorfreude auf die kommende Spielzeit beim TSV Lauf kein Ende. Und so kommt es, dass zur Saison 2013/2014 insgesamt 13 Rückkehrer bzw. Neuzugänge zum Kader der Vollmannschaften stoßen. Für unsere treuen Zuschauer soll hier eine kleine Vorstellung der neuen bzw. zurückkehrenden Spieler erfolgen:

08.07.2013 - 18:14 Uhr
25
JUN 2013
eingestellt von Christian Knell in der Kategorie Interview

Armin, Herzlich Willkommen beim TSV Lauf. Wie fühlt es sich an, nach fünf Jahren im grünen Trikot, ab nächster Saison das rote Jersey überzustreifen?
Zunächst einmal möchte ich mich beim SK Lauf bedanken. Ich hatte fünf tolle Jahre, durfte zwei Aufstiege miterleben und meine Mannschaft von der A-Klasse in die Kreisliga führen. Der Zwangsabstieg vorletzte Saison von der Kreisliga in die Kreisklasse war natürlich sehr bitter, denn wir hatten eine gute Kreisliga-Saison gespielt und mit dem Abstieg eigentlich gar nichts zu tun. Nichtsdestotrotz gab es natürlich in meiner Zeit beim SK Lauf auch Probleme.

25.06.2013 - 09:01 Uhr
25
JUN 2013

Die Saison 2012/2013 hat dem TSV Lauf mehr geboten als man zuvor erwarten konnte: Zuerst ein furioser Start in die Saison, bei dem man unter anderem den Stadtrivalen im Pokal mit 3:0 nach Hause schickte. Dann der Abfall der Leistungen, welcher zur Winterpause einen Tabellenplatz im Niemandsland einbrachte. Die Fortsetzung der Talfahrt in der Rückrunde, welche erst mit dem Klassenerhalt am drittletzten Spieltag gestoppt wurde. Einige Wochen zuvor trat bereits der langjährige und erfolgreich arbeitende Trainer Herbert Teufel von seinem Amt zurück – unüberbrückbare Differenzen mit der Vereinsführung. Doch das Ende der Saison sollte noch einmal eine Besserung bringen. Die 2.Mannschaft gewann unter Interimstrainer Martin Rauch zehn Spiele am Stück und katapultierte sich damit auf Rang 3. Dieser berechtigt nun – nach dem Verzicht des Zweiten TSV Röthenbach II - zum Aufstieg in die A-Klasse.

25.06.2013 - 08:48 Uhr
13
JUN 2013

am Freitag, 14.06.2013 ab ca. 18:30 Uhr feiern wir den Saisonabschluss unserer beiden Vollmannschaften. Dazu seid ihr/bist du recht herzlich eingeladen!

Wir grillen am neuen Grillplatz hinter den Turnhallen und wollen anschließend im Kreise der Fußballer gemütlich beisammen sitzen.

13.06.2013 - 14:42 Uhr
06
MAI 2013

Nach zwei Meisterschaften in der E-Jugend, zwei Meisterschaften in der D-Jugend und zwei Meisterschaften in der C-Jugend stehen die Spieler um die Trainer R.Enhuber und J.Ballas zu Mitte der Rückrunde auch mit der B-Jugend in der Spitzengruppe.

06.05.2013 - 16:25 Uhr
06
MAI 2013

Als neuen Trainer unserer Vollmannschaften können wir im Sommer Sportfreund Armin Kupfer begrüßen. Armin kommt vom Lokalrivalen SK Lauf zu uns und ist in der Szene als erfahrender Trainer bekannt. Er ist 45 Jahre alt, wohnt in Lauf und freut sich auf ein hoffentlich längerfristiges Gastspiel beim TSV.

06.05.2013 - 16:14 Uhr
06
MAI 2013

Nach einer in der Zunft mittlerweile ungewöhnlich langen Zeit von 5 Spielzeiten, trennen sich mit dem Ende der laufenden Saison unsere Wege. Der Herbert, der Teufel-Herbert, ist dann nicht mehr der Trainer der Roten Teufel.

Im Sommer 2008 übernahm er von Erwin Hirschmann eine intakte Mannschaft, deren Hauptproblem die dünne Spielerdecke war. Mit den nachrückenden hoffnungsvollen Jugendspielern, sowie dem Stamm der Aufstiegs-Elf galt es sich in der Kreisklasse zu etablieren.

06.05.2013 - 16:13 Uhr
18
MÄR 2013

Der Finanzsektor der Fussballabteilung des TSV Lauf hat einen neuen starken Mann: Robert Burkhardt übernimmt mit sofortiger Wirkung alle Kassengeschäfte der Fussballabteilung. Damit tritt Burkhardt die Nachfolge des langjährigen Kassiers Ralph Zagel an. Dieser musste den Posten aufgrund seiner weiteren Tätigkeiten im Verein (unter anderem Schriftführer und Spielleiter der 2.Mannschaft) den Posten räumen. Wir sagen danke für das langjährige Engagement und sind froh, dass wir mit Robert Burkhardt einen qualifizierten Mann für diese wichtige Aufgabe gewinnen konnten!

18.03.2013 - 22:30 Uhr

Das am 08. März um 20 Uhr erstmals ausgetragene Mitternachtsturnier der „Alten Herren“ in der Soccerhalle Lauf war ein großer Erfolg. Sechs Mannschaften folgten der Einladung der AH SG SK Heuchling/TSV Lauf, darunter der TSV Rückersdorf, der FC Ottensoos, der FC Altdorf, der FC Röthenbach, die SpVgg Neunkirchen/Speikern und der FSV Schönberg. Es wurde in zwei Gruppen gespielt mit anschließenden Halbfinals und Platzierungsspielen.

12.03.2013 - 12:57 Uhr
09
MÄR 2013
eingestellt von Christian Knell in der Kategorie Herren

Das für Samstag, den 09.März 2013 angesetzte Punktspiel zwischen dem SC Engelthal und dem TSV Lauf wurde nun bereits zum zweiten Mal von Engelthaler Seite abgesagt, wodurch es nun zu einer recht ungewöhnlichen Aktion kommt.

Dem SC Engelthal wird das Heimrecht entzogen und das Spiel findet nun am Sonntag, den 10.03.2013 um 15:00 Uhr auf dem Sportgelände des TSV Lauf statt. Damit erhält der TSV Lauf nun die Möglichkeit gleich zweimal zuhause gegen Engelthal zu punkten!

09.03.2013 - 11:32 Uhr
06
FEB 2013

Unter dem Motto "Casino Royale" stand die vom Jugendrat organisierte Party der TSV-Jugendlichen. Knackpunkt und auch themengebend war die Möglichkeit, vor dem Bezahlen seines Getränks den Preis herunter zu würfeln. Wer die Eins würfelte, zahlte keinen einzigen Cent – das führte jedes Mal zu großem Gejohle und Diskussionen. Im nebelgeschwängerten Partyraum, die Nebelmaschine unterhalb der Disco arbeitete auf Hochtouren, legte DJ Peter Fox, sprich: Ditschej Beeder Fogs, keine Platten auf – die gesamte Musik kam vom PC und traf genau den Geschmack der Jugendlichen. Im toll ausgestatteten Partyraum fühlte sich der TSV-Nachwuchs sichtlich wohl und die Rundumtheke lud zum intensiven Gedankenaustausch ein.

06.02.2013 - 16:46 Uhr
22
JAN 2013

Zwei Tage vor Heiligabend fand sich eine beträchtliche Anzahl von rund 80 Personen aus dem Umfeld der TSV-Fußballer in der Vereinsgaststätte ein, um gebührend das zurückliegende Jahr 2012 abzuschließen. Unter der Regie des Spiel- und Abteilungsleiters R.Volkmann verbrachten die anwesenden Gäste bestehend aus Spielerfrauen und Spielern, Funktionären und Jugendtrainern der Abteilung, Fans, Gönnern und Sponsoren sowie dem 1. Vorstand des Hauptvereins Georg Lage einen kurzweiligen Abend.

22.01.2013 - 10:06 Uhr
06
AUG 2012

Eine Woche vor Beginn der Kreisklassensaison 2012/2013 fand sich eine 16-köpfige Abordnung der Vollmannschaft des TSV Lauf zu einem rundum gelungenen Trainingslager in Edelsfeld ein, um sich den letzten Feinschliff für die anstehende Spielzeit abzuholen. Leider reduzierte sich die Anzahl der Spieler im Vorfeld des Trips sowohl verletzungs- als auch berufsbedingt. Trotzdem genossen die Spieler angeführt von Trainer Herbert Teufel und Spielleiter Rüdiger Volkmann ihren Aufenthalt und die Trainingsbedingungen in der Oberpfalz.

06.08.2012 - 11:51 Uhr
26
JUL 2012
eingestellt von Christian Knell in der Kategorie Jugend

Nach der Reform des Sparkassenpokals wird jener dieses Jahr zum ersten mal als Vorbereitungsturnier ausgetragen. Erster Austragungsort ist unser heimischer Sportplatz an der Röthenbacher Straße.
Da der Einzugsbereich über den Pegnitzgrund hinaus, auf den gesamten Spielkreis erweitert wurde, steht ein absolutes Großereignis vor der Tür. Dies gilt es gemeinsam zu bewältigen.

26.07.2012 - 23:13 Uhr
02
MAI 2012

Am 01. Mai 2012 bewies sich der TSV Lauf als guter Gastgeber für das C-Jugend Kreispokalendturnier des Spielkreises Erlangen/Pegnitz. Bereits vor dem Viertelfinale wurde durch die Verantwortlichen des Fußballbezirks Mittelfranken der Spielort des Pokalendturnieres ausgelost und bescherte dem Sieger der Partie TSV Lauf - TSV Hemhofen/Zeckern zwei weitere Heimspiele. Mit einem überzeugenden Sieg, welcher sich in dem Endergebnis von 4:2 nur ungenügend wiederspiegelte, nahm der TSV Lauf diese Hürde und zeigte sich nur „4 Tage“ später sowohl sportlich als auch gastronomisch in Bestzustand.

02.05.2012 - 12:57 Uhr
13
APR 2012

Das kommende Jahr ist ein Jahr mit einem kleinen Jubiläum. Der TSV wird 110 und das bedeutet für uns alle Mehrarbeit.


Wollen wir die anstehenden Großereignisse als Verein und als Abteilung ordentlich meistern, brauchen wir wieder die Hilfe vieler Freiwilliger. Gerade das gemeinsame Anpacken zeichnet doch einen Verein und die Solidarität von Sportlern aus. Wir finden daher, dass diese „Arbeit“ für einen funktionierenden Sportbetrieb und einen intakten Verein unerlässlich ist und freuen uns daher auf das knackige Programm in 2012.

13.04.2012 - 16:34 Uhr